Unsere Partner

Medienpartner

Spielberichte Damen 2 aktuell - Westerwald Volleys

Bezirksklasse Damen:

3 : 0 Siege gegen Lützel und Kesselheim

 

Strahlende Gesichter bei den Damen 2 der Westerwald Volleys: Ungefährdet gewannen sie vor heimischer Kulisse gegen den TV Lützel und den VfL Kesselheim mit jeweils 3 : 0. Trainer Simon Pusceddu: „Mit der Mannschaft zu arbeiten macht sehr viel Spaß

 

Foto

Die Damen II der Westerwald Volleys freuen sich über die neue Ausstattung des KfZ Unfall Sachverständigenbüros Marion Fascella (Wirges).

 

Heimspielsiege für Damen 2 der Westerwald Volleys

 

Die 2te Damenmannschaft der WW-Volleys bestritt heute zwei Spiele in der Heimathalle im Ransbach-Baumbach. Im ersten Spiel gegen Burgbrohl gingen die Westerwälder Mädels im ersten Satz, nach einem Rückstand von 5:0 in ein umkämpftes Spiel und konnten den Satz mit 25:17 gewinnen. Der zweite Satz wurde trotz Führung von 23:18 mit 23:25 abgegeben. Nach dieser Niederlage konnten sich die WW-Volleys wieder ins Spiel zurückkämpfen und gewannen das Spiel am Ende mit 3:1. Erschöpft ging es ins zweite Spiel gegen Feldkirchen. Hier ging es ebenso anstrengend weiter. Nach vielen Aufschlagfehlern, und dem Rückstand von 2:1, konnten die Mädels nach einer Auszeit ins Spiel zurückkehren.

 

Das Spiel wurde nach 5 Sätzen mit 3:2 gewonnen. Voller Stolz übernimmt die zweite Damenmannschaft rund um Trainer Simon Pusceddu und Co-Trainerin Susanne Dommermuth nun die Tabellenführung in der Bezirksklasse Rhein/Ahr.

 

Es spielten bei den WW Volleys Damen 2: Simon Pusceddu (Trainer), Susanne Dommermuth (Co-Trainerin), Jana Breiden, Lara Breiden, Luca Kalter, Saskia Jachmich, Luca-Marie Letschert, Jasna Jachmich, Kata Pesti, Caroline Putzker, Angelika Hirsch, Celina Lippmann, Jaqueline Normann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Ransbach-Baumbach Webmaster: P.Wanschura