Unsere Partner

Medienpartner

Jugendarbeit aktuell

Weibliche Volleyballjugend U18 der neuen Westerwald Volleys

 

Die Vorrunde zur Rheinlandmeisterschaft der weiblichen U18 Volleyballjugend viel leider aus. So musste aus Personalmangel, wegen terminlicher Überschneidungen, eine neue U18-Mannschaft für die Westerwald Volleys zusammengewürfelt werden, um die Rheinlandmeisterschaft in der Sinziger Sporthalle am 08.09.2019 zu bestreiten.

 

Unter anderem duften Amy und Fiona mit, die beide erst 14 Jahre alt sind und bei den „Großen“ erste Turniererfahrungen sammeln konnten. Lediglich Lara und Jana Breiden spielten ihre gewohnte Position im Zuspiel. Emely Opper und Luca-Marie Letschert mussten sich mit der ungewohnten Mittelblockposition zurechtfinden.

 

Trotz all den Schwierigkeiten zeigten die WWV-lerinnen in der Gruppenrunde starke Spiele und gewannen zunächst gegen Wierschem mit 2:0 und dann sogar gegen die Mittelrhein-Volleys II mit einem tollen 2:1 Triumph. Somit stand fest, dass die Westerwald Volleys um Coach Peter Wanschura im Halbfinale standen. Gegen die starken und erfahrenen Spielerinnen von Sinzig, hatte man jedoch nicht viel zu melden und man verlor 0:2. Im Spiel um Platz 3 musste man sich dann Mendig mit einem Zweisatzverlust geschlagen geben.

„Ich bin so stolz auf diese Mädels, denn alleine schon die zwei Siege in der Gruppenrunde gegen Wierschem und die Mittelrhein-Volleys sind ein riesen Erfolg.“, so Trainer Peter Wanschura.

 

Es spielten bei den Westerwald Volleys U18 weiblich:

Hintere Reihe v.l.n.r.: Emely, Luca-Marie, Jana. Vordere Reihe v.l.n.r.: Lara, Amy, Fiona

 

Endstand der Rheinlandmeisterschaft U18 weiblich:

 

  1. LAF Sinzig
  2. Mittelrhein-Volleys I
  3. VC Mendig
  4. Westerwald Volleys
  5. Mittelrhein-Volleys II
  6. FC Wierschem
  7. TV Ehrang

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Ransbach-Baumbach Webmaster: P.Wanschura