Unsere Partner

Medienpartner

Aktuelles beim SC Ransbach-Baumbach

Vorschau Volleyball-Rheinland-Pfalzliga Männer (Heimspieltag):

SC Ransbach-Baumbach I spielt Samstags – VSG WW Köppel Sonntags

 

Die Rheinland-Pfalzligateams des SC Ransbach-Baumbach und der VSG WW Köppel (BC Dernbach-SC Ransbach-Baumbach) treten am kommenden Wochenende nacheinander vor heimischen Publikum auf. Hier die Übersicht:

 

Samstag, 04. Febr. 2017, 16:00 Uhr, Sporthalle Ransbach-Baumbach, Kapellenstraße:

SC Ransbach-Baumbach I – SG Kaiserslautern/Enkenbach

SC Ransbach-Baumbach I – SpVgg. Burgbrohl

 

Sonntag, 05. Febr. 2017, 15:00 Uhr, Sporthalle Ransbach-Baumbach, Kapellenstraße

VSG WW Köppel – TuS Gensingen

VSG WW Köppel – SG Feldkirchen/Neuwied

 

Wie kann sich der SC Ransbach-Baumbach am kommenden Samstag gegen den Tabellenzeiten Kaiserslautern/Enkenbach und gegen die SpVgg. Burgbrohl behaupten? Nach dem 3 : 0 Erfolg beim Tabellendritten Feldkirchen/Neuwied hofft Trainer André Bösch zumindest auf einen Sieg, um sich mit seiner Aufsteigermannschaft im Mittelfeld zu behaupten.

Die VSG WW Köppel empfängt am Sonntagnachmittag den bisher ungeschlagenen Tabellenführer TuS Gensingen und Feldkirchen/Neuwied. Nach der überraschenden Niederlage gegen die SG Südpfalz haben die Köppelaner etwas gut zu machen.

Spielbericht Damen II II (Bezirksklasse Westerwald) v. 15. 01. 2017

 

Die 2.Volleyballdamenmanschaft des SC Ransbach-Baumbach hatte am Sonntag (15.01.) den VfL Oberbieber und den BC Dernbach zu Gast.

Die erste Begegnung zwischen den Gastgeberinnen und dem BC Dernbach entsprach klar den verschiedenen Tabellenplätzen und verlief weitgehend überraschungslos. Der 3:0 Endstand für die Gäste war dann auch eindeutig.

 

HIER weiterlesen!

 

SC-Nachwuchs Zweiter in Burgbrohl

 

Mit zwei Siegen und einer Niederlage kehrten die U-14-Nachwuchsvolleyballer des SC Ransbach-Baumbach von der zweiten Runde aus Burgbrohl zurück. „Die Jungs haben sehr stark gespielt,“ lobte Trainer Jonathan Waters sein Team.

 

HIER weiterlesen!

VSG Westerwald Köppel bleibt hinter den Erwartungen zurück

 

Westerwälder Volleyballer enttäuschen gegen Tabellenschlusslicht

 

Rülzheim. Gegen die SG REHAmed Südpfalz verlor das kombinierte Team von Beach Club Dernbach / Montabaur und SC Ransbach-Baumbach mit 3:1 (25:16; 25:22; 20:25; 25:18). Dabei zeigte die Mannschaft von Spielertrainer Volkmar Werner eine schwache Leistung. Gegen einen sowohl technisch als auch spielerisch unterlegenen Gastgeber versäumten die Köppelaner, teils einfachste Gelegenheiten in Zählbares umzuwandeln. Stamm-Libero Tobias Schenkelberg und die Angreifer Philipp Hübinger und Aaron Gelhard standen Werner nicht zur Verfügung, dafür rückte Zuspieler Lennart Fuchs in den Kader. Beim Stand von 8:7 gingen die Pfälzer das erste Mal in Führung und blieben bis zum Ende des zweiten Satzes das bessere, weil ambitioniertere Team.

 

HIER weiterlesen.

 

 

3 : 0 Erfolg gegen SG Feldkirchen/Neuwied – SC I mit Topvorstellung

 

Das war nicht unbedingt zu erwarten: Die Landesligavolleyballer des SC Ransbach-Baumbach gewannen beim Tabellendritten SG Feldkirchen/Neuwied mit 3 : 0 (26:24; 25:16; 25:23), entführten die volle Punktzahl, bleiben auf Rang sechs und liegen mit der VSG WW Köppel und dem VS Mainz gleichauf. Nur das schlechtere Satzverhältnis trennt den SC von Platz vier.

 

HIER weiterlesen!

Damenbereich des SC feiert Weihnachten mit allen Teams

 

Letztes Training vor der Weihnachtspause - und alle sind mit dabei. Damen 1, Damen 2 und alle Jugendmannschaften bis hin zu den ganz Kleinen haben Spaß bei Schokolade, lustigen Rätseln und kleinen Wettbewerben. Natürlich darf auch ein kleines Volleyballturnier mit gemischten Mannschaften aus Jung und Alt nicht fehlen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Ransbach-Baumbach Webmaster: P.Wanschura