Unsere Partner

Medienpartner

Aktuelles beim SC Ransbach-Baumbach

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016

(Geschäftsjahr 2015)

 

 

Der Sportclub Ransbach- Baumbach 1994 e.V. lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für

 

Sonntag, den 29. Januar 2017, 18:00 Uhr,

Café Denkel, Hauptstr. 39 a, 56235 Ransbach- Baumbach,

 

ein.

 

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Berichte des Vorstandes und der Ressortleiter
  3. Bericht des Kassenwartes
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Verschiedenes

 

Diese Veröffentlichung gilt als satzungsgemäße Einladung.

 

Gemäß § 6 Abs. 1 der Vereinssatzung haben Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr Stimmrecht. Jugendliche unter 16 Jahren können an der Versammlung als Zuhörer teilnehmen. Sie sind nicht stimmberechtigt.

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen bis spätestens 22. 01. 2017 schriftlich an den 1. Vorsitzenden Heinz- Hermann Fischer, Oststr. 37 a, 56235 Ransbach- Baumbach, gerichtet werden.

Damen I weiterhin auf gutem Kurs

 

Am vergangenen Sonntag startete die Damen I mit einem Heimspiel gegen Tabellenführer Bad Ems und die Damen aus Altenkirchen in die Rückrunde der Bezirksliga Ahr/Westerwald.

 

HIER weiterlesen!

VSG WW Köppel startet mit 3 : 1 Erfolg in die Rückrunde

 

Erfreulicher Start zum Beginn der Rückrunde: Die Landesligavolleyballer der VSG WW Köppel entführten bei der TSG Mainz-Bretzenheim mit dem 3 : 1 Sieg (25:21; 25:23; 24:26; 25:23) die volle Punktzahl und verbesserten sich in der Tabelle auf Rang vier in Reichweite zum zweiten Tabellenplatz (zwei Punkte Rückstand). VSG-Trainer Volkmar Werner bescheinigte dem Team der Vereinskooperation BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach eine besonders in der Schlussphase des Spiels, als es beim Stande von 8 : 16 im vierten Satz sehr eng zuging, kämpferische Leistung. „Gut gemacht,“ formulierte er kurz.

 

HIER weiterlesen.

 

 

SC I verliert ersatzgeschwächt gegen Tabellenführer Gensingen

 

„Wir haben recht ordentlich gespielt,“ so das Fazit von Kapitän Felix Trumm (Foto) nach dem 0 : 3 des SC Ransbach-Baumbach gegen Tabellenführer TuS Gensingen. Trainer André Bösch musste auf Zuspieler Philipp Zerfaß, Angreifer Marcel Zens und den noch verletzten Simon Girnus verzichten und trat mit dem Minimalkader von sechs Spielern an. „Das sind natürlich keine guten Voraussetzungen,“ so Bösch.

 

HIER weiterlesen!

Damenbereich des SC feiert Weihnachten mit allen Teams

 

Letztes Training vor der Weihnachtspause - und alle sind mit dabei. Damen 1, Damen 2 und alle Jugendmannschaften bis hin zu den ganz Kleinen haben Spaß bei Schokolade, lustigen Rätseln und kleinen Wettbewerben. Natürlich darf auch ein kleines Volleyballturnier mit gemischten Mannschaften aus Jung und Alt nicht fehlen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Ransbach-Baumbach Webmaster: P.Wanschura