Unsere Partner

Medienpartner

Aktuelles beim SC Ransbach-Baumbach

SC Ransbach-Baumbach setzt in Burgbrohl ein Ausrufezeichen

 

Mit dem 3 : 0 (25:20;25:19;25:18) Erfolg bei der SpVgg. Burgbrohl melden sich die Landesligavolleyballer des SC Ransbach-Baumbach eindrucksvoll im Kampf um das Mittelfeld der Rheinland-Pfalzliga zurück. In der Tabelle verbesserte sich der SC Ransbach-Baumbach auf den sechsten Platz. Dabei gab es zunächst an zentraler Position eine krankheitsbedingte Umstellung in der Mannschaft. Zuspieler und Trainer André Bösch musste wegen einer starken Erkältung auf seinen Einsatz verzichten. Er steuerte die Mannschaft von der Bank aus. Als Regisseur wurde der 24jährige Philipp Zerfaß eingewechselt, der nach vierjähriger Spielpause und einem abgeschlossenen Medizinstudium, den Töpferstädtern wieder zur Verfügung steht. Nach nur sehr wenigen Trainingseinheiten überraschte er durch seine stabile Leistung. „Ich bin kurzfristig gebeten worden auszuhelfen und freue mich natürlich über den gelungenen Einstand,“ sagte Zerfaß.

 

HIER weiterlesen!

U18-Volleyballer des SC Ransbach-Baumbach holen Bronze

 

Ersatzgeschwächt reichte es nicht für die SC-Nachwuchsvolleyballer zur Qualifikation zu den Rheinland-Pfalzmeisterschaften. Sie wurden Dritter bei den Rheinlandmeisterschaften in Ransbach-Baumbach. Das Team um Trainer Andreas Kreichauf musste verletzungsbedingt auf den starken Angreifer Benjamin Putzker verzichten. Dennoch zeigte sich Kreichauf zufrieden: „Wir haben konsequent unser Spielsystem angewendet und dabei durchaus Punkte lassen müssen.

 

HIER weiterlesen!

Die jüngste Mannschaft des SC Ransbach-Baumbach trat am Sonntag, den 6.11.16, ihr erstes U12-Turnier in Vallendar an. Das erste Spiel gegen den VC Mendig konnte trotz leichter Anfangsschwierigkeiten 2:0 gewonnen werden. Im zweiten Spiel konnten wir Bad Ems mit gewonnener Sicherheit 2:0 besiegen. Auch beim letzten Spiel des Tages gegen den TV Vallendar konnten wir den ersten Satz für uns entscheiden.

 

HIER weiterlesen!

Weibliche U20 bei der Rheinlandmeisterschaft - Nuancen machen den Unterschied

 

Am 05.11.2016 reiste die weibliche U20 um Trainer Peter Wanschura zu den Rheinlandmeisterschaften zum Ausrichter FC Wierschem nach Münstermaifeld. Mit Mut und Enthusiasmus kamen die Mädels an, doch bereits nach der Auslosung der Vorrundengruppen, wurde die Stimmung etwas gedämpft - man musste gegen zwei Erstplatzierte aus den Vorrundenwettkämpfen antreten. Der FC Wierschem und auch der TV Bad Ems waren die stärksten Gegner auf der Rheinlandmeisterschaft, und genau gegen diese Mannschaften mussten man sich in der Gruppenphase beweisen.

 

HIER weiterlesen!

VSG-Köppel-Volleyballer machen sich das Leben selbst schwer

 

Mit einer durchwachsenen Bilanz endete der Heimspieltag der VSG WW Köppel. Die Spielgemeinschaft des BC Dernbach/Montabaur und des SC Ransbach-Baumbach verlor gegen den VBC Kaiserslautern/Enkenbach mit 1 : 3 (16:25;25:22;23:25;24:26) und punktete mit 3  : 1 (21:25;25:15;25:12;25:18) gegen die TSG Mainz-Bretzenheim. In der Tabelle verbesserte sich das Landesligateam leicht auf Platz vier, versäumte es aber, mit dem insgeheim angedachten Doppelerfolg einen deutlichen Sprung nach vorne zu machen.

 

HIER weiterlesen!

Klarer Erfolg in Sinzig

 

Am 01.10.16 fanden sich die SC Damen 1 bei der VSG Sinzig ein. Nach der deutlichen Niederlage gegen Bad Ems beim letzten Spiel musste Motivationsarbeit geleistet und vor allem in der Annahme gearbeitet werden.

 

HIER weiterlesen!

Beach-Family-Day 2016

Voller Einsatz bei 36 Grad – Felix Trumm/Jonathan Waters Sieger

 

Peter Wanschura, Cheforganisator des Beach Family Day 2016 des SC Ransbach-Baumbach, freute sich: „Gute Stimmung, gute Leistungen und rundum hat alles funktioniert.“ Dass in diesem Jahr das Teilnehmerfeld kleiner war, wunderte nicht. Die sehr hohen Temperaturen hielten doch den einen oder anderen davon ab, sich im großen Ransbach-Baumbacher Sandkasten auf der Sport- und Freizeitanlage der Stadt Ransbach-Baumbach sportlich zu betätigen.

 

HIER weiterlesen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Ransbach-Baumbach Webmaster: P.Wanschura